Nachricht

Hinweis
  • Das Gast Benutzerkonto ist nicht richtig konfiguriert. Bitte stellen Sie die Option 'Gast Benutzername' auf den Benutzernamen des registrierten Benutzerkontos. guest_username="Gast"

    --
    yvComment solution, version="1.25.3"

Für private Bauherren: erneuerbare Energien zuhause

MU2N1541In diesem Abschnitt finden Sie die Erklärung, weshalb sich Solarthermie im Eigenheim mehrfach bezahlt macht - wenn die Technik sinnvoll ausgelegt ist: nicht zu groß und nicht zu klein. Unter Grundlagen wird in wenige Worten der Nutzen und die Funktionsweise der Solarthermie vorgestellt. Im Kapitel Solarsanierung geht es um Ein- und Mehrfamilienhäuser im Bestand: die Mindestbedingungen für eine rentable Sanierung und um die Komplettsanierung - sie ist billiger als ein Neubau.

Unter Sonnenhaus-Standard finden sie für Ihre Neubaupläne wichtige Hinweise, die Sie erwägen möchten, bevor Sie Geld ausgeben. Unter Entscheidungshilfen haben wir die häufigsten Fragen und Antworten zusammengefasst, von der Rendite über Sicherheit und Wohlgefühl bis zum Denkmalsschutz. Als nächstes stellen wir Ihnen eine Auswahl aus über 2.500 Referenzobjekten vor, im Alt- und Neubau. Als letztes finden Sie unter Leistungsangebot für Bauherren unseren Vorschlag, wie Sie zu einer Entscheidung kommen, mit der Sie zufrieden sein können.

Sehen Sie hier eine Aufstellung der zur Zeit meist gefragten Beiträge:

Rendite / Wirtschaftlichkeit der Solaranlage

Eine Solarheizung bietet etwas Ähnliches wie ein Geschäft zur Absicherung des Wechselkursrisikos. Steigen die Ölpreise, amortisiert sich Ihre Anlage schneller. Falls die Energiepreise doch eine zeitlang absacken, fallen auch die Heizkosten - so gewinnen Sie auf alle Fälle.

Weiterlesen: Rendite / Wirtschaftlichkeit der Solaranlage

   

Information

Für Ihr Erstinformation bieten wir Informationsabende in Ihrer Nähe, ausgesuchte Messen, an denen wir uns beteiligen sowie zwei Tage der offenen Tür im Jahr, die traditionell etwas mehr sind als die übliche Hausmesse.

Weiterlesen: Information

   

Einfamilienhaus gemäß dem Sonnenhaus-Standard

Sonnenhaus als Massiv-Fertighaus

Ein Haus der erschwinglichen Mittelklasse mit mindestens 55 Prozent solarer Deckung, konstruiert gemäß dem Sonnenhaus-Standard. Der Wärmehaushalt wird im Kern aus einem Langzeitwärmespeicher mit 7.500 Liter Volumen versorgt; zusätzlicher Wärmebedarf wird über einen hocheffizienten Holzvergaserofen bedient, der in die Heizanlage integriert ist.

Weiterlesen: Sonnenhaus als Massiv-Fertighaus

   

denkmalsgeschützt und ost-west-lage-Annaberg-Buchholz Gelungener Denkmalsschutz: Die beiden Kollektorfelder Ost und West werden getrennt angesteuert.

Denkmalsschutz und "falsche" Dachlage

Mit einem nach Süden weisenden First hat man auf dem Dach entweder die Morgen- oder die Abendsonne, nicht aber die optimale Verteilung über den ganzen Tag - das ist normalerweise die schlechteste Voraussetzung für ein Solardach.

Weiterlesen: Denkmalsschutz und Dachlage