Nachricht

Hinweis
  • Das Gast Benutzerkonto ist nicht richtig konfiguriert. Bitte stellen Sie die Option 'Gast Benutzername' auf den Benutzernamen des registrierten Benutzerkontos. guest_username="Gast"

    --
    yvComment solution, version="1.25.3"

Solarthermie für Profis und Entscheider

Ruesselsheim_Lenbachstrasse_5Nur wenige Anbieter von Solarthermie bieten Lösungen für den Wärmehaushalt, die alle infrage kommenden Wärmequellen ausschöpfen. Bei uns finden Sie überraschende Lösungen mit Wärmepumpen und Kesseln für Biomasse, auch unter Einbindung vorhandener Anlagen für fossile Brennstoffe oder innovative Ansätze zur kostengünstigen Warmwasserversorgung in Zweckbauten sowie im Wohnungsbau des Bestands.

Professionelle im Bauwesen und Entscheider finden bei uns Dienstleistungen zur Ergänzung ihrer Tätigkeit, von der Konzeption über die Planung von Anlagen bis zur Montage, Überwachung und Wartung von ganzen Wärmezentralen sowie zur intelligenten Steuerung von Wärmeprozessen in Gebäuden, außerdem Expertisen und Fachvorträge.

Was finden Sie im Abschnitt für Profis?

Nützliches Basiswissen für Ihre Entscheidung, auch neues Wissen für Architekten und Planer. Im Mittelpunkt des Wärmehaushalts steht nicht der Kessel, sondern der Pufferspeicher. Unter Funktionsgebäude & Mietwohnbau erläutern wir die Energie-Sparlogik größerer Anwendungen im Gegensatz zu der bei Eigenheimen und Hinweise zur Freisetzung erheblicher Sparpotenziale in Heizzentralen. Wir stellen Ihnen die Eckpunkte des Sonnenhaus-Standards vor, der auch für Funktionsgebäude nützlich ist. Sie erfahren, wie sich eine solarthermische Anlage besser rentieren kann als eine photovoltaische und Sie finden Überlegungen zur Kontroverse zwischen Dämmung und Solarthermie sowie zum Nutzer-Investor-Dilemma. Unter Referenzen finden Sie eine kleine Auswahl aus über 2.500 Anlagen zufriedener Kunden, und als nächstes das Wesentliche der solarthermischen Technik. Wir erörtern Fragen der Investitions- und der Betriebssicherheit und was mit unserer Technik für einen nachhaltigen Umweltschutz geleistet wird, und schließlich in Kürze unser Angebot an Profis. Zur Zeit aktuelle Themen im Profi-Abschnitt:

Solarthermie kontra Photovoltaik

Alle reden von der Photovoltaik - eine ähnliche hohe, mitunter bessere Rendite kann die Solarthermie bieten. Sie dient dem Heizen, die Photovoltaik generiert Elektrizität. Die Solarthermie gehört zum bewohnten Haus. Den Strom aus der Fotovoltaik kann man auch aus der Ferne in das Netz einspeisen.

Weiterlesen: Solarthermie kontra Photovoltaik

   

Pufferspeicher im Mittelpunkt des Wärmehaushalts

Im Mittelpunkt der Solarthermie in der Nutzklasse MX steht der Pufferspeicher. Seine Lebensdauer bestimmt die Rentabilität der Gesamtanlage. Die Garantie auf den Pufferspeicher ohne Innenleben konnte auf zwanzig Jahre verdoppelt werden.

Weiterlesen: Pufferspeicher

   

Heizzentrale mit innovativer Spartechnik

Die Heiz- oder Wärmezentralen beispielsweise von Mietwohnhäusern, Schulen, Kliniken, Sportplätzen funktionieren meist untüchtig, weil Komponenten nicht mehr zeitgemäß dimensioniert sind und ihr Konzept Synergien zwischen verschiedenen Techniken unmöglich machen.

Weiterlesen: Heizzentrale mit innovativer Spartechnik

   

Energie-Sparlogik

Betriebswirtschaftliche Logik gebietet, dass man den preiswertesten Energieträger nutzt, bei gleichzeitiger Sicherheit der Versorgung. Da selbst die teuerste Energie, die Stromversorgung, von Ausfällen bedroht ist, kann umfassende Sicherheit nur durch eine Kombination aus mehreren Quellen hergestellt werden.

Weiterlesen: Energie-Sparlogik

   

Architekten, Planer, Unternehmer, Entscheider

Für die Wärmequelle von Gebäuden, in Form von Heizzentralen oder Teilanlagen in Verbindung mit Solarthermie bieten wir wenig bekannte, Energiekosten sparende Lösungen.

Weiterlesen: Angebot für Profis

   

Referenzen gewerblicher Nutzung

Mehr als 2.500 Kunden haben über 50.000 Quadratmeter Kollektorfläche auf Dächern und Fassaden von uns. Sie sparen dadurch mehr als zwei Millionen Liter Heizöl oder Kubikmeter Erdgas im Jahr. Hier finden Sie einige Beispiele für Mietwohnbau und andere gewerbliche Nutzungen der Solarthermie, darunter etwas so Exotisches wie ein Troparium.

Weiterlesen: Referenzen gewerblicher Nutzung