Nachricht

Hinweis
  • Das Gast Benutzerkonto ist nicht richtig konfiguriert. Bitte stellen Sie die Option 'Gast Benutzername' auf den Benutzernamen des registrierten Benutzerkontos. guest_username="Gast"

    --
    yvComment solution, version="1.25.3"

Referenzen gewerblicher Nutzung

Mehr als 2.500 Kunden haben über 50.000 Quadratmeter Kollektorfläche auf Dächern und Fassaden von uns. Sie sparen dadurch mehr als zwei Millionen Liter Heizöl oder Kubikmeter Erdgas im Jahr. Hier finden Sie einige Beispiele für Mietwohnbau und andere gewerbliche Nutzungen der Solarthermie, darunter etwas so Exotisches wie ein Troparium.

Im Mietwohnbau des Bestands setzen die südgerichtete Fläche auf Dach und Fassaden eine geometrische Grenze für die Größe und somit für den realisierbaren Zweck der Solarthermie. Aber selbst wenn er sich auf die Bereitstellung von erhitztem Frischwasser beschränkt, kann sich so eine Anlage rechnen (was vergleichshalber im Eigenheim kein schlüssiges Konzept wäre).

wartung-in-umbrienBei anderen gewerblichen Anwendungen im Bestand ist meist genügend Fläche für Kollektoren vorhanden und Raum für große Pufferspeicher kann geschaffen werden. Sobald durch die Solarthermie ein Pufferspeicher ins Spiel kommt, ergeben sich reizvolle Möglichkeiten der Förderung beispielsweise in Verbindung mit einem Kessel für Hackschnitzel.

Ausland

Im Ausland beschränken wir uns auf Konzeption und Planung. Geeignete Baugruppen können fernen Ländern meist sinnvoller beschafft werden als sie aus Deutschland zu importieren. Wenn beispielsweise örtlich produzierte Kollektoren in Indonesien einen geringeren Wirkungsgrad aufweisen, so spielt das keine Rolle. Er wird ausgeglichen durch eine eine fast doppelte Sonnenenergiedichte auf den Kollektoren, zudem kosten die einfachen Teile viel weniger, verglichen mit Deutschland, wenn auch mit geringerem Qualitätsanspruch. Auch im Handwerk an der Baustelle kann - oder muss sogar - eine höhere Fehlertoleranz akzeptiert werden, sofern Wartung und Gewährleistung dem Ortskundigen überlassen bleiben. Hier einige unserer Auslandsprojekte:

Vietnam: Planung einer thermischen Solaranlage für ein Waisenhaus

Italien: Planung und Bau einer thermischen Solaranlage für ein Gästehaus

Indonesien: Planung, Entwicklung und Test einer solaren Entsalzungsanlage und Optimierung von Thermosyphon-Solaranlagen zur Warmwasserbereitung

Schweiz: Planung einer thermischen Solaranlage für einen Bauernhofkomplex Israel: Kollektorentwicklung aus Kunststoff für solare Meerwasserentsalzungsanlage

Griechenland / Kreta: Heizkreisverteilung für Versuchsanlage zur Abwasserbehandlung von Olivenabwässern

Spanien: Planung für die autark zu versorgende Stadt Vedanda