Nachricht

Hinweis
  • Das Gast Benutzerkonto ist nicht richtig konfiguriert. Bitte stellen Sie die Option 'Gast Benutzername' auf den Benutzernamen des registrierten Benutzerkontos. guest_username="Gast"

    --
    yvComment solution, version="1.25.3"

Sonnenhaus - der Standard für luxuriöses Kostensparen

Für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie im Mietwohnbau setzt mittlerweile der Sonnenhaus-Standard die Zielmarkierung für Solarthermie, die wirklich etwas leistet. Auch für Anwendungen unterhalb dieser Ebene nützt er als Orientierung, und für gewerbliche Anwendungen gibt er Anhaltspunkte zur Prioritätensetzung. Sehen Sie hier die zur Zeit meistgefragten Beiträge zu diesem Thema:

Sonnenhaus kontra Passivhaus

Passivhaus und Sonnenhaus stehen für zwei gegensätzliche Wohnkulturen. Das Passivhauskonzept erfordert die bewusste Entscheidung seiner Bewohner, ihre Lebensumstände den Besonderheiten dieses Haustyps anzupassen. Das Sonnenhaus verlangt nichts dergleichen. Bei Kenntnis der Bedingungen beider Konzepte ist eine leichtfertige Entscheidung praktisch ausgeschlossen.

Weiterlesen: Sonnenhaus kontra Passivhaus

   

Dimensionierung des Sonnenhauses

Definitionsgemäß beginnt das Sonnenhaus bei mindestens 50 Prozent solarer Deckung des ganzjährigen Wärmehaushaltes und es reicht bis zu Einfamilienhäusern und Mietwohnhäusern mit totaler solarer Deckung.

Weiterlesen: Dimensionierung des Sonnenhauses

   

Architektonische Eckpunkte des Sonnenhauses

Für Architekten sind die Gestaltungslinien des Sonnenhauses nichts Neues - so haben schon die Griechen der Antike gebaut, damit sie im heißen Sommer wie im kalten Winter den jeweils besten Nutzen aus dem Verlauf der Sonnenbahn ziehen.

Weiterlesen: Architektonische Eckpunkte