Nachricht

Hinweis
  • Das Gast Benutzerkonto ist nicht richtig konfiguriert. Bitte stellen Sie die Option 'Gast Benutzername' auf den Benutzernamen des registrierten Benutzerkontos. guest_username="Gast"

    --
    yvComment solution, version="1.25.3"

Dimensionierung des Sonnenhauses

Definitionsgemäß beginnt das Sonnenhaus bei mindestens 50 Prozent solarer Deckung des ganzjährigen Wärmehaushaltes und es reicht bis zu Einfamilienhäusern und Mietwohnhäusern mit totaler solarer Deckung.

Die Dimensionierungsverhältnisse sind im Schaubild am Beispiel eines Hauses in München dargestellt: Wieviel Kollektorfläche wird benötigt, um welchen solaren Deckungsgrad zu erreichen und welches Volumen des Pufferspeichers ist dazu erforderlich?

sh_dimensionierung-sonnenhausSo kann im Beispielshaus mit 200 qm Nutzfläche 66 % solare Deckung erzielt werden mit einer Kollektorfläche von 40 qm und einem Speicher mit 7.000 Liter Inhalt (rot gestrichelte Linien). Schon mit dem 50-60% Haus hat man mit einem Holzofen nur noch 200 bis 300  Euro jährliche Heizkosten für Heizung und Warmwasser, im Ganzjahressolarhaus höchstens 50 Euro.